- Massivholztischlerei Friederike Barkmann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Muster Stücke

Schöne Küchenbretter zum Schneiden sind ein großes Thema. Zum einen sind sie Schmuckstücke in der Küche, zum anderen Arbeitsgeräte auf denen sich trefflich Schneiden lässt.

Auch als Frühstücksbretter sind sie sehr schön anzusehen.

Die Idee entstand aus Resthölzern solche Bretter zu bauen. Aber mittlerweile werden diese auch auf Wunschgröße gefertigt. Nach längerer Benutzung werden Schnitte auf den Brettern nicht zu vermeiden sein. Dieses stellt aber kein Problem dar. Es ist möglich, die Bretter abzuschleifen und neu zu ölen. Selbst nach 30 Jahren ist ein Brett immer noch zu gebrauchen und sieht wie neu aus. Die Dicke verändert sich nach Häufigkeit des Abschleifens. Die Bretter sind lebensmitteltauglich geölt.

Was die Bretter nicht mögen, das ist das Abwaschen in der Geschirrspülmaschine !

Ansonsten können Sie unter Wasser abgewaschen werden.

Ausserdem sind Holzbretter besser als Kunststoffprodukte, was die Hygiene in der Küche angeht.

Holz und Hygiene


Für den Inhalt des Links Holz und Hygiene sind wir nicht verantwortlich!

Die Schneidbretter eignen sich auch hervorragend als Geschenk !

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü