- Massivholztischlerei Friederike Barkmann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Muster Stücke


Mit der sorgfältigen Auswahl des Holzes beginnt der erste Schritt zum Möbelstück. Der Nicht-Fachmann ist immer wieder erstaunt, wie aus einem "Bretter-Stapel" ein Möbelstück wird. In diesem Fall wurde Esche als Möbelholz verwendet.


Die Verleimung und das Zusammenfügen aller Seitenwände ist  zeitaufwendig. Trocknungs- und Setzzeiten müssen beachtet werden. Auch hierin spiegelt sich die Handwerkstradition wieder.


Das Ergebnis ist eine Kommode die ein Menschenleben lang hält und noch vererbt werden kann. Das schräge Bild der Griffe ist gewollt! Wir können aber auch gerade, wenn Sie es möchten.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü